schliessen
Startseite
Vorstand
Projekte
Programmvorschau
Aktuelles
Treffen/Kontakt
Clubfreundschaft
Intern
unsere Projekte

2021-2022
 

Die Arche in Hamburg-Jenfeld

Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V.

Die Arche engagiert sich dafür, die Lebensbedingungen benachteiligter Kinder und Jugendlicher zu verbessern. Sie unterstützt Kinder und Jugendliche dabei, ihre Potenziale zu entdecken, fördert ihre Talente und macht sie stark für ein selbständiges Leben.

Seit Januar 2006 arbeitet die Arche in Jenfeld. Täglich besuchen 80-120 Kinder zwischen 4 und 13 Jahren den offenen Kinderbereich. Dort erhalten sie täglich ein kostenfreies Mittagessen, zweimal wöchentlich ein Abendessen, außerdem Hausaufgabenhilfe, Nachhilfe, Sport- und Freizeitangebote und Instrumentalunterricht.

Die Eltern werden durch das regelmäßige Elterncafé, Hausbesuche und Beratungsgespräche aktiv in die Förderung ihrer Kinder eingebunden.

Den Jugendbereich besuchen täglich 50-70 Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren. Neben einem warmen Abendessen und Freizeitangeboten erhalten die Jugendlichen Unterstützung in den Bereichen Schule, Berufsorientierung und Persönlichkeitsentwicklung.

Die ARCHE Hamburg
Der Link führt zu einem kleinen Film, in dem Kinder und Jugendliche, Ehemalige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Leiter Herr Lucht die ARCHE beschreiben.

Die Leselernhelfer MENTOR Hamburg e.V.

Alle Kinder sollen lesen können, denn Lesen ist ein Schlüssel zu Bildungserfolg und gesellschaftlicher Teilhabe. An diesem Ziel arbeitet MENTOR e.V. in Hamburg mit rund 900 Ehrenamtlichen. Zurzeit werden 1.000 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren, die aus verschiedenenen Gründen Schwierigkeiten beim Lesenlernen haben, von LesementorInnen dabei unterstützt. MENTOR e.V. setzt auf das 1:1-Prinzip: ein ehrenamtlicher Mentor oder eine Mentorin trifft sich wöchentlich mit einem Kind eine Stunde zum gemeinsamen Lesen in der Schule - und das mindestens ein Jahr lang.  Die Ergebnisse sprechen für sich: Lesefähigkeit und Textverständnis der Kinder verbessern sich und die allermeisten Kinder entwickeln Lesefreude. Viele von ihnen werden selbstbewusster und aufgeschlossener. MENTOR e.V. leistet einen nachhaltigen Beitrag für die Integration von Kindern und Jugendlichen in die Gesellschaft.


Projekte der vergangenen Jahre

IW Deutschlandprojekt 2020-2024


Clubdaten:

Deutscher Club Nr. 96

Gegründet am 25.06.1991
Charterfeier am 22.08.1992
Charterurkunde Nr.: 4036
Mitglieder: 38

International Inner Wheel

Präsidentin Ebe Panitteri Martines

Jahresmotto 2021/2022

Kontaktclub


Potsdam, Deutschland

   |   
   |   
   |