schliessen
Startseite
Vorstand
Projekte
Programmvorschau
Aktuelles
Treffen/Kontakt
Clubfreundschaft
Intern
Aktuelles

Vorschau 2021/2022
DATUMZEITORT / AktivitätINFORMATIONEN
12.10.202115 UhrSchmetterlingsgarten und Bismarck-Museum in Friedrichsruhabgesagt
09.11.2021ab 18 UhrEdelbasarACHTUNG geänderte Anfangszeit
11.01.202219 UhrTag der guten Tatverschoben
08.03.2022Woods Art Institute, Sammlung Reinking in Wentorf
07.04.202218 UhrBenefizabend in den Räumen der ARCHE
06.-08.05.2022Clubreise nach Lübeck
Woods Art Institute, Sammlung Reinking
Besuch der Kunstausstellung
08.03.2022 | Wentorf
Für Onlinezusage bitte >hier< einloggen.
Clubreise nach Lübeck
06.-08.05.2022
Für Onlinezusage bitte >hier< einloggen.

                                           INTERNATIONAL INNER WHEEL CONVENTION 2024 IN MANCHESTER


 

RÜCKBLICK 2021/2022

                                                         28.September 2021  Besuch der Distriktpräsidentin


                                                                  26.September 2021  Flohmarkt Isestraße


RÜCKBLICK 2020/2021

                                                     22. Juni 2021  Ämterübergabe im Garten der Präsidentin 

 

                                                        Während der Ämterübergabe konnte Präsidentin Kerstin endlich

                                                                              unsere neue Freundin aufnehmen.


 

14. Juni 2021

Scheckübergabe bei der Babyambulanz  Von Anfang an e.V.

Schon während der ersten Pandemiewelle zeigte sich in der Babyambulanz, wie wichtig das Beratungsangebot für Eltern mit Kindern von null bis drei Jahren gerade in dieser schweren Zeit ist.

Wir unterstützen mit unserer Spende den großen Wunsch von Frau Dr.Brandi und ihrem Team, einen zusätzlichen Standort auf St.Pauli ins Leben zu rufen. Frau Dr.Brandi dankt allen Freundinnen ganz herzlich für die Hilfe und wird uns über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten.

Die Spende für unser zweites Projekt ging an die  "Arche - Hamburg". Herr Lucht, der Leiter der Arche, und seine Mitarbeiter haben sich sehr gefreut über die Unterstützung ihrer Arbeit in Jenfeld und Billstedt, mit der sie die Lebensbedingungen benachteiligter Kinder und Jugendlicher verbessern wollen.  Er dankt sehr herzlich und freut sich über unsere Unterstützung im nächsten Jahr.


                              Ostern 2021

Oster-Hands-On für den DRK-Kältebus

Past-Präsidentin Nicola hat zu einer tollen Hands-On-Aktion für Obdachlose aufgerufen.

In einer Gemeinschaftsaktion haben alle Freundinnen mehr als 180 Tüten mit Lebensmitteln, Getränken, Osterüberraschungen, Masken und vielem mehr gefüllt.

Die Fahrerin des DRK-Kältebusses ist seit 11 Jahren nachts mit großem Engagement unterwegs und verteilt nun die Osterpäckchen auf ihren nächtlichen Touren an Obdachlose in Hamburg.

Ostern-to-Go im KIFAZ

Seit vielen Jahren versorgen wir 80 Kinder vom Kinder- und Familienzentrum Lurup mit Ostereiern. In Vor-Corona-Zeiten haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Eier für die kleinen und auch für die großen Kinder zum Ostereiersuchen versteckt.  Im letzten Jahr war das schon nicht mehr möglich. Da ist die Crew mit einem Bollerwagen durchs Viertel gefahren und hat die Familien vor Ort überrascht. Dieses Jahr gab es ein Ostern-to-Go: Die Kinder kamen einzeln mit Ihren Eltern vor das KIFAZ, und dort gab es eine Osterüberraschung auf Distanz und für jedes Kind ein Polaroid-Foto mit dem Osterhasen als Erinnerung.


29. Januar und 2. Februar 2021

Loops fürs KIFAZ Lurup und Mützen für den DRK-Kältebus

Große Freude im KIFAZ über die gemütlichen, wärmenden Loops und beim DRK über Loops und Mützen, die über den Kältebus verteilt werden sollen.

Eine Freundin hat fleißig genäht und schiebt ein neues Projekt an.


8. Dezember 2020

Zoom-Weihnachtsfeier

Festlich gekleidete Freundinnen, festlich geschmückte Zimmer, gedeckte Tische, ein Programm mit Gesang, einer Weihnachtsgeschichte - vorgelesen von einer Freundin, einem Rückblick und Ausblick unserer Präsidentin und schließlich einer Verlosung von vielen reizvollen  Preisen zugunsten unserer Projekte und wie immer fröhliche Stimmung. Die Beteiligung war rekordverdächtig,  auch Freundinnen, die nicht in Hamburg waren, konnten teilnehmen. Was für ein Segen, dass wir Zoom in diesen besonderen Zeiten haben. 


27. November 2020

Nikolaus im KIFAZ

Über 100 Nikolaustüten haben wir in diesem Jahr für die Kinder des Kinder- und Familienzentrums Lurup gepackt und zum 1. Advent ins KIFAZ gebracht.

Ohne Meeting war die Logistik zwar komplizierter als in den vergangenen Jahren, es ergaben sich aber dafür in allen Stadtteilen  Zweiertreffen von Freundinnen, ein Klönschnack an der Haustür, ein Spaziergang an der Alster, eine Teestunde auf Abstand und vorher zahlreiche Telefongespräche, was auch etwas für sich hatte.


Schnelle Corona-Hilfen vor Ort

12. November 2020

Im „Haus Betlehem“ an der Budapester Straße 23a versorgen Schwestern der Mutter Teresa  zusammen mit einem Kreis ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer Bedürftige täglich mit einem Frühstück, an Sonn- und Feiertagen mit einer warmen Mittagsmahlzeit.  Wir konnten mit einer ansehnlichen Lieferung von Kaffee und Apfelschorle, die Lore organisierte, die Schwestern unterstützen. Bei der Essensausgabe werden wir helfen, sobald es wieder möglich ist.

11. November 2020     

Bei der ALIMAUS am Nobistor auf St.Pauli fehlten Käse und Aufschnitt für die Wochenendlunchpakete zur Obdachlosenversorgung.

Eva startete zum Großeinkauf und überbrachte unsere Spende.


6. Oktober 2020

Besuch im Maßatelier Rathmann

Eine Gruppe von Freundinnen besuchte das Atelier Rathmann und erfuhr Interessantes und Spannendes über die Ausbildung und Arbeit eines "Maßschneiders Damen". Wir erlebten Mode nach Maß zum Anfassen, staunten über wunderschöne Stoffe und zauberhafte Modelle von Kleidern, Jacken, Mänteln, Abendroben, lernten, wie wichtig Richtig-Bügeln ist und sahen zu bei der Entstehung eines Rockschnittes nach individuellen Maßen. Am Ende hatten wir alle eine Vorstellung, welcher Riesenunterschied zwischen Maßgeschneidertem und Konfektion besteht.   


13. September 2020  Flohmarkt Isestraße


28. August 2020 Benefiz-Geburtstag bei unserer Präsidentin

Unsere Präsidentin lud anlässlich ihres Geburtstages zu einem Benefiz-Abend zu sich nach Hause ein und bat, an Stelle von Geschenken für ihre Club-Projekte zu spenden. 50 Gäste feierten fröhlich in zwei Gruppen à 25 Personen nacheinander in Kerstins Garten (AHA-gerecht natürlich), und es kam eine wunderbare Spendensumme zu Gunsten des Vereins "Von Anfang an"  und der Arche-Jenfeld zusammen.


28. Juli 2020    Juli-Meeting "in echt" 

Nach vielen Monaten ohne Meetings im Hotel Vier Jahreszeiten trafen wir uns im Juli zum ersten Meeting "in echt"  im Club an der Alster. Gut gelaunt und froh über unser Wiedersehen probierten wir das neue Normal aus und konnten wieder eine neue Freundin in den Inner Wheel Club aufnehmen.  


7. Juli 2020 Stadtteiltreffen Eppendorf

Zum dritten Stadtteiltreffen - dieses Mal stand Eppendorf auf dem Programm - trafen sich neun Freundinnen bei Präsidentin Kerstin Baumhauer. Auch unsere älteste Freundin Marianne war mit Mundschutz für eine Stunde dabei. Der Stadtteilspaziergang fiel zwar dem heftigen Regen zum Opfer, das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch.


16. Juni 2020 Ämterübergabe auf Abstand


RÜCKBLICK 2019/2020

Unser Club in Zeiten von Corona

Und plötzlich war alles anders, kein Meeting, kein Benefizabend, keine Clubreise, keine Ausflüge, keine Abende mit Freundinnen, dafür  - nach einer kurzen Schockstarre -  ein ausführlicher „offener e-Mail-Austausch“, in dem viele Freundinnen ihren sehr unterschiedlichen Alltag unter den Einschränkungen beschrieben, und Einkaufshilfen, viele Telefonate, Chats und SMS, über die wir Kontakt hielten, vor allem mit den Freundinnen, die alleine leben oder gerade im Krankenhaus lagen.  Für uns alle war es ein seltsames Gefühl, die eigenen Kinder und Enkel aus Sicherheitsgründen wochenlang nicht zu sehen.

Die Idee, das nicht für Veranstaltungen ausgegebene Geld für unsere Projekte und ein zusätzliches Corona-Projekt zu spenden, haben wir sofort umgesetzt. Innerhalb weniger Tage kam ein erheblicher Betrag für die Mattisburg (Spielzeug) und die Jenfelder Arche (Essensgutscheine für bedürftige Familien) zusammen. 

Inzwischen treffen wir uns im Vorstand und zum Meeting auf Zoom. Erfreulicherweise lernen immer mehr Freundinnen, mit dem neuen Format umzugehen.  Wir hoffen, dass weiterhin alle gesund bleiben, und wir uns im neuen Inner Wheel Jahr bald wieder „in echt“ sehen können.

 

Hands on Projekte
2020/2021

September 2020     Flohmarkt in der Isestrasse

November  2020     Edelbasar (verschoben)

Dezember  2020     Einsatz im Haus Bethlehem und bei der Alimaus (verschoben)

Dezember  2020     Nikolaustütchen für das KIFAZ

Januar        2021     Tag der guten Tat (verschoben)

März          2021      Ostertüten für den DRK-Kältebus


Freundschaftliche Begegnungen 2020/2021

Juli 2020                  Stadtteiltreffen in Eppendorf

Juni 2021                 Treffen mit den Potsdamer Freundinnen

                                 (verschoben)

 


Unsere Benefizkonzerte

2019    Feierabend-Kultur 1.0 im Oberhafenquartier

2017    Christuskirche - Die Monday Oldies mit literarischer Begleitung durch Sabine Rein

2016    Casino Helmut Schmidt Universität - Jazz, Beats und die HipHop Academy Hamburg

2015    Koppel 66 - Swing-Frühschoppen

2014    HipHop Academy - Benefizkonzert

2012    Musikhochschule - Benefizgala "Opera Concisa"    Gemeinschaftsprojekt mit allen Hamburger IW-Clubs

2010    Spielscheune der Geschichten - Text & Töne

2009    St. Georgskirche - Jazz meets Klassik

2006    Hotel Vier Jahreszeiten - Inner Wheel meets the 4 tunes


Clubdaten:

Deutscher Club Nr. 96

Gegründet am 25.06.1991
Charterfeier am 22.08.1992
Charterurkunde Nr.: 4036
Mitglieder: 38

International Inner Wheel

Präsidentin Ebe Panitteri Martines

Jahresmotto 2021/2022

Kontaktclub


Potsdam, Deutschland

   |   
   |   
   |